Ettaler Froschgeist

Dieser entzückende Froschgeist ist uns beim Abstieg vom Ettaler Mandl quasi in den Weg gehüpft. Ich konnte nicht umhin, unseren rasanten Abstieg zu unterbrech

  1. 0

00

  1. So , und000

    ihn in m​

    eine Sammlung aufzunehmen. Bei näherer Betrachtung stellte sich dann doch heraus, dass sein Wesen etwas starrer ist, als der dynamische erste Eindruck glauben lässt.

froschgeist_k

Vielleicht muss man ihn zu den missgünstigen Wolpertingern zählen, denn wenn man nicht aufpasst, rammt er sich dem Bergsteiger böse ins Knie. Uns ist aber nichts passiert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.